Liebe 

Boxerfreunde,

 

der Übungsbetrieb in unserer Gruppe ist nur unter strengen Auflagen möglich. Gäste und Zuschauer müssen wir bitten, sich beim Vorstand anzumelden, da durch die Stadt Sprockhövel nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern zulässig ist. Dieser Auszug aus dem Hygienekonzept ist für den Übungsbetrieb als auch für Veranstaltungen gültig.

Die Landesgruppen wurden bereits mit einem Rundschreiben über die generellen Vorgaben informiert.
Das Rundschreiben wollen wir auch hier veröffentlichen:
Rundschreiben 09/2020 v. 08.05.2020: pdf-Download
Die Anlagen 1 und 2 finden Sie hier: Hygienehinweis /
Hände waschen

Da sich die Auflagen durch ein verändertes Infektionsgeschehen regional jederzeit ändern können, müssen wir als Gruppe diese dann auch entsprechend umsetzten. 

Bei nicht erfolgter Anmeldung und überschrittener Personenzahl sehen wir uns gezwungen ggf. den Zugang zum Gelände zu verweigern.
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Vorstand.

Weitere Informationen unter Termine

oder auf der Webseite des Boxer Klubs München.